Navinaut AIS Empfänger Set (Wlan)

199,00 

zzgl. 6,30 € Versandkostenpauschale

Im Navinaut AIS Empfänger Set ist alles enthalten, um AIS Schiffspositionen per Funk zu empfangen und auf Ihrem Handy/Tablet/PC darzustellen.
Online und Offline. Die AIS-Daten werden im NMEA0183 Standard per Wlan und Bluetooth übertragen.

Inhalt dieses Sets:
– Navinaut AIS Empfänger
– einfache FM Antenne
– USB Ladekabel
– Powerbank 10Ah
– Bedienungsanleitung

Das abgebildete Handy ist NICHT Bestandteil dieses Sets.

Artikelnummer: 21001 Kategorie:

Beschreibung

Im Set enthalten ist der Navinaut AIS Funk Empfänger, eine FM Antenne, sowie eine 10Ah Powerbank mit USB-Ladekabel.
Mit der enthaltenen FM-Antenne werden Reichweiten für den AIS Empfang von etwa 1 bis 2 Kilometer realisiert. Für deutlich größere Reichweiten empfehlen wir die Benutzung einer externen Seefunkantenne.
Die Stromversorgung des AIS Empfängers erfolgt über die mitgelieferte 10Ah Powerbank, oder dem USB Ladekabel dass Sie an einen normalen Handy Ladeadapter für 220V oder KFZ/Boot 12V anschließen können.

Im Onlinebetrieb: Für die Anzeige aller empfangenen Schiffspositionen und Schiffsdaten benötigen Sie den Webbrowser Google Chrome. Auf der Webseite https://www.aisnavinaut.com werden auf der Karte alle in Ihrem Umkreis empfangenen Schiffspositionen angezeigt.
Im Offlinebetrieb ohne Internet: Für die Anzeige aller empfangenen Schiffspositionen und Schiffsdaten können Sie eine Karten-App von zum Beispiel Navionics (Boating-App) verwenden. Weitere Kartenanbieter sind in Vorbereitung (bitte anfragen).
Die Übertragung der AIS Daten vom Empfänger zu Ihrem Handy oder Tablet erfolgt kabellos über Wlan & Bluetooth (BLE). Die Reichweite beträgt etwa 10 Meter, abhängig von der Platzierung des AIS Empfängers.

Tipp: Mit einer optimal angebrachten Seefunkantenne werden Reichweiten bis zu 20 Kilometer realisiert

Systemvoraussetzung: Sie benötigen für den Onlinebetrieb eine Internetverbindung zur Darstellung der Karte auf Ihrem Handy oder Tablet.
Für den Offlinebetrieb mit Handy, Tablet oder PC empfehlen wir die Nutzung von Kartenanbietern wie Navionics,